BEGEGNEN FORMEN BILDEN


Brucker Kulturnacht,
Haus der Begegnung,
Fürstenfeldbruck

[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]
[Translate to German:]

Der Park am Niederbronner Weg in Fürstenfeldbruck, inklusive seiner Spielplätze, Bäume und Sitzbänke, sowie die angrenzende Fassade des Mehrgenerationenhauses für Bildung und Begegnung bildeten die Projektionsfläche für eine Textur aus den Verben BILDEN, FORMEN und BEGEGNEN, in der vereinzelt verschiedene Substantive wie MENSCHEN, SPRACHE oder WEGE auftauchten.
Die bewegt gesetzte und räumlich geformte Textstruktur erzeugte optisch dabei auf dem an sich flachen Boden Erhebungen, Senken und Wellenbewegungen und dynamisierte den gesamten Platz.