Detlef Hartung – Georg Trenz


Aktuell

Projekte

Kunst am Bau

Vitae

Kontakt

Links

Impressum

home

HOFFNUNGSTRÄGER
Lange Nacht der Musik,
Karmeliterkirche, München

 

Hoffnung regt sich, wird genommen und gegeben, erlischt und erstrahlt.
Hoffnung führt und leitet, treibt an und tröstet.
Sie ist beständig und flüchtig. Hoffnung gleicht dem Licht.
 


 

 

Zur langen Nacht der Musik wurde die Karmeliterkirche in München mit einer raumfüllenden Textprojektion bespielt. Bewegte und statische Hoffnungsworte strukturierten, füllten, dynamisierten und erhellten den Kirchenraum. Gleichzeitig wurden programmierbare kleine Handventilatoren an den Besucher verteilt, deren leuchtende LED–Worte mit der bestehenden Rauminstallation kommunizieren. Sie ermöglichten es dem Besucher an der Installation teilzunehmen, eigene Worte zu programmieren, zum “Hoffnungsträger” zu werden.
 


 


 

Dazu mischten sich in halbstündlichem Wechsel, präsentiert von jourfixe–muenchen.de, zwei thematisch lose verbundene Sound–Collagen, Adaptionen der jourfixe–Produktion “Wen die Glocke ruft”, begleitet durch Einspielungen von Klangeffekten und Rezitation mit Livemusik: Gesang, Bass, Flöte, Gitarre, Synthesizer.
 


 

weitere Infos zur Musiknacht unter:www.muenchner.de/musiknacht/


 

top