Detlef Hartung – Georg Trenz


Aktuell

Projekte

Kunst am Bau

Vitae

Kontakt

Links

Impressum

home

PANORAMA
Ausstellung Blick Halten,
Galerie Seippel Köln, 2007 – 2008


 
PANORAMA, 2007,
Rauminstallation, 16 Diaprojektoren, Dias
 

PANORAMA ist eine umlaufende Wandprojektion, bestehend aus zwei gegenläufigen, in einander verschränkten Texten, in die jeweils die Begriffe ÜBER SEHEN, bzw. ÜBERSEHEN eingestreut sind. Die Texte zitieren Maurice Merleau-Ponty mit

SOBALD MAN ES MIT INTEGRIERTEN STRUKTUREN ZU TUN HAT,
MERKT MAN, DASS DIE BEDINGUNGEN NICHT SO SEHR DAS
BEDINGTE ERKLÄREN, SONDERN IHM VIELMEHR GELEGENHEIT
GEBEN, SICH EINZUSCHALTEN.
aus “Das Sichtbare und das Unsichtbare”,
München 1986, Wilhelm Fink Verlag, S. 39
 
und mit
 
ES GEHT NICHT MEHR DARUM, VOM RAUM UND VOM LICHT ZU
SPRECHEN, SONDERN DEN RAUM UND DAS LICHT, DIE DA SIND,
SPRECHEN ZU LASSEN: EIN ENDLOSES FRAGEN, WEIL DAS SEHEN,
AN DAS ES SICH RICHTET, SELBST EINE FRAGE IST.
aus “Das Auge und der Geist”, Felix Meiner Verlag, 2003, S. 300 – 301
 


 


 

back


 
top