Georg Trenz


current

projects

public art

vitae

contact

links

imprint

home

RHYTHMEN DER NACHT (Rhythms of Night)
exhibition event of “gallery 561”, curator: Markus Wimmer,
Landshut

 


 

sorry, no translation available, poem by G. Trenz
 
Die Nacht ist ein Wort
 
Der Rhythmus der Sprache
ist der Rhythmus der Nacht!
Nicht das vordergründig Determinologische,
nicht das Offensichtliche, Taghelle,
nicht die einzige Bedeutung
führt die Kommunikation im Wort,
sondern sein Klang,
seine Nachbarschaften,
seine Dunkelheit.
Ein Wort
ist die Summe aller Möglichkeiten,
es ist physisch und imaginär zugleich,
es hat einen Absender und einen Adressaten.
 
Das Licht ist ein Wort!
 
G. T.
 


 

 

top