Detlef Hartung – Georg Trenz


Aktuell

Projekte

Kunst am Bau

Vitae

Kontakt

Links

Impressum

home

LICHTRÄUME
Eröffnungsgala Light & Building,
Kongresszentrum Messe Frankfurt, Frankfurt

Für die Eröffnungsgala der neuen Messe Light & Building im Kongresszentrum der Messe Frankfurt wurden mehrere Lichtinstallationen präsentiert. Zu Beginn der Veranstaltung waren die Säulen des Foyers mit typographisch interpretierten Komposita des Wortes Licht gestaltet. Während des Einlasses in den 1800 qm großen Saal begleitete eine umlaufende, animierte Wandprojektion das Publikum. Zum Ende der Veranstaltung wurde der gesamte Saal in eine Fenster–Projektion getaucht und das Foyer mit einer neuen wellenförmigen Installation inszeniert.

Umlaufende Wandprojektion einer typo– grafischen Architektur, gebildet aus den Buchstaben von Light und Building, sowie Projektion auf Tische und Publikum.
ca. 7 minütige Sequenz,
begleitend zum Einlass der ca. 1200 Gäste
20 Projektoren in Überblendtechnik

Messe Frankfurt

Schlussprojektion Saal

foyer Messe

Nach der Veranstaltung fanden die Gäste im Foyer eine vollständig veränderte Situation vor: Publikum und Architektur wurden in typografische Wellenlinien eingehüllt.

foyer messe

detail

Produktionsplanung: art & stage, Christian Kohlmann

top